Samstag, 23. August 2014

gamescom 2014 - Was wir über die neusten Trends & Flirtlocations erfahren

Sooo
Hallihallo und ein guten Morgen an alle die, die schon wach sind :)

Zuerst einmal muss ich mich (mal wieder) für die lange Blogpause entschuldigen..aber manchmal macht einem das Leben eben einen Strich durch die Rechnung ;-)
Ich weiß, eiige warten noch auf den zweiten Teil meiner Fahsionweek Reihe - allerdings ist das schon soooo lange her und ihr habt doch bestimmt schon tausend Berichte von anderen Bloggern gelesen, dass ihr es mir verzeiht, wenn ich diesen dann etwas später noch hochladen.
Heute möchte ich euch gern etwas ganz anderes zeigen:

Meine Erlebnisse der

gamescom 2014 !


Wie, Fashion und gaming passt nicht zusammen? Hihi, dann muss ich euch heute leider eines Besseren belehren! Dank meines Jobs bei games! konnte ich mit einer hübschen violetten Pressekarte durch die überfüllte Gamingmesse tapsen, mmer an meiner Seite mein blondes Gegenstück und definitiv irgendwie Seelenverwandte Kollegin Vanessa <3

Neben ganz viele Cosplayern, Shootinggames und fliegenden Shirts (Yeay, ich hab 5 mit Heim gebracht :D ), durfte ich auch einen Blick hinter die öffentlichen Kulissen von Nintendo werfen. Dort ergatterte ich eine Zeitschrift zu ihrem neuen Game: TomoDachi Life. Als Japanischstudentin bin ich wahrscheinlich eine der wenigen Käufer, die überhaupt wissen was dieser Titel übersetzt heißt: Freundesleben.'Das Leben von Freunden/mit Freunden' würde ich es sogar etwas freier übersetzen. Und genau um diese Zeitschrift solle es mir heute gehen. Darin dreht sich alles um Fashion und Lifestyle deiner Nintendo Mii Charaktere. Wie sie leben, was sie gern tragen, deren neuste Hits und Styles. Bevor ich dieses Printmedium in der Hand hielt wusst eich gar nicht, dass die kleinen Figuren doch derart wichtige Gedanken hegen können!  Ich möchte auch auch eins meiner liebsten Fashionstatements gleich aus dem Editorial nicht vorenthalten:

"Letzte Woche habe ich mich noch pudelwohl gefühlt in einem Marienkäfer-Kostüm und den roten Pumps. Doch heute will einfach nichts zueinander passen"

Ich meine Klar, wer kennt das Problem nicht? Mein Froschkostüm ist mir manchmal auch einfach nicht froschig genug. Ich leide also mit dir, Silliimii!
Aber keine Sorge, ich habe hier für euch die neusten Trends der Tomodachi Insel festgehalten. Schlagt wenn ihr unsicher seid also in Zukunft einfach diesen Beitrag auf!

Für die Frau:


  • Leggins mit Blumenaufdruck
  • Selbstgemachte Palliettenkleider
  • Marienkäfer Kostüme
  • Glam-Rock Perücken
  • Äffchenköpfe


Wie unschwer zu erkennen ist, zeigt sich der Stil der 80er deutlich in den neuen Stylerichtlinien. Retro ist chick!

Für den Mann: 


  • Muskelshirts
  • Gürtelhemden
  • Cowboyoutfits
  • Partyhüte
  • Widderhörner


Bei den Männern steht alles im Zeichen von Partys. Abgedroschene Cowboyoutfits werden mit den nigelnagelneuen Widderhörner wieder zu richtigen Hinguckern!

Hat man dann einmal das richtige Outfit gefunden, braucht man natürlich noch einen Ort um dieses Auszuführen. Wie wäre es mit DEM Abendspektalplatz schlechthin?

Glücksbrunnen

-> Hier gibt es jeden Abend einen Battle-Rap. "Mein Rap ist so cool wie ein Eisbär am Pool. Yeah!"

Einmal in deinem Tierkostüm aufgerüscht sind einem die Blicke der Kerle sicher. Als Frau hat man ja schon so Einiges gehört, folgende Anmachsprüche aus der Mii Welt waren mir bisher allerdings noch neu:

"Im Unterricht neben dir zu sitzen jeden Tag: Das ist mein Traum!"
"Ich war wie ein normaler Kaffee, aber du hast mein Leben sahnig gemacht."
"Du bist die schöne Meerjungfrau in meinem endlosen Ozean."

Und, was wäre eure Number 1? Bei welchem Spruch werden euch die Beine weich? ;)

Damit ihr nichts falsch macht, fasse ich euch noch schnell ein paar Do's & Dont's zusammen, damit ihr beim Styling und im Verhalten einfach alles richtig macht!

Do's: 

'Prinzessin Peach - mit ihrem rosa Prinzessinnenkleid liegt sie diese Saison voll im Trend!'
         'Romantische Heiratsanträge am Strand  wer kann da noch Nein sagen?!'

Dont's:

 'Streit - macht das Leben härter als erwartet!'
           ' Schimmelbrot- außer du willst das Gericht finden, das dein Mii gar nicht mag.'





Quelle: TomoDachi Style Zeitschrift - gamescom 2014

Samstag, 9. August 2014

Huch, viele Aufrufe?!

Hallihallo ihr Lieben!


Oh man, mein Laptop war vollkommen kaputt und hat nun vor einigen tagen das zeitliche gesegnet.
Jetzt habe ich endlich ein neues Baby und kann euch von meinen Erlebnissen der GDS erfählen, und natürlich vom FashionBloggerCafe ShoeEdition!
Seit ihr schon gespannt?

Außerdem durfte ich dort eine Wahnsinnsneuheit testen, die ich euch nicht vorenthalten möchte!
Ich versuche so schnell wie möglich meinen Post dazu fertig zu bekommen.

War jemand von euch auch dort?


Ach, und was es mit meinem Blogtitel auf sich hat? Eeewig waren keine Aufrufe (oder nur so vereinzelt), und ganz plötzlich heute stand da eine (für meinen kleinen Blog), große Aufruferzahl, ohne dass ich mich irgendwo bemerkbar gemacht habe.
Falls du heute auf meinem Blog warst, erzähl mir doch mal, wie du dazu gekommen bist! :)


So und jetzt bis bald, ich muss am Artikel schreiben ;-)


Dienstag, 15. Juli 2014

Fashion Week Part 1

Hallo und ein verregnetes Hallihallo noch dazu!

Ich weiß ja nicht wie bei euch das Wetter ist, aber mir mir hier regnet es gefühlt.. IMMER.
Hach, wie anstrengend. Letzte Woche habe ich mich bei Strömendem Regen in einen Fernbus gesetzt und bin nach Berlin getuckert - durchweg Regen, bis wir dann Richtung Potsdam fuhren, endlich mal wieder Sonnenschein!
Ich hatte drei wirklich sehr schöne, aber anstrengende Tage in Berlin. Ich möchte euch diese natürlich nicht vorenthalten und am Ende gibt es sogar noch ein kleines Giveaway ;D

Am Mittwoch habe ich etwas Sightseeing gemacht nachdem ich 8 Stunden Bus gefahren bin, dem entsprechend fertig war ich ;-)
Am Donnerstag war ich dann mit meinem Presseausweiß auf der Bread & Butter Messe und Holy Things, das war ja der Wahnsinn!
Die Location, ein altes Flughafengelände, war unglaublich weitläufig (was ja Flughäfen so an sich haben...) mit einem tollen Außengelände. Glückssache, dass an diesem Tag die Sonne ohne Ende knallte und locker 30 Grad erreicht wurden.











Neben den Kollektionen von 2014 / 2015 verschiedener Marken wie Desigual, S.Oliver, van Dutch & Co, konnte man auch viel DIY machen.
Draußen wurde jede Menge Sand aufgeschüttet, Hängematten aufgehängt und sogar ein Pool hingestellt, der Wahnsinn! Bei den sommerlichen Temperaturen war das genau das richtige. Nach einem entspannten Cocktail in der Hängematte und einem übermäßig tollen Burger, habe ich draußen Bowling gespielt, eine VIP Fahrt mit einem tollen Auto gewonnen und einen Jutebeutel designt.
War ein tolles Tag!

Ich habe tolle Leute kennen gelernt und tolle Sachen bekommen, wovon ich euch gern etwas abgeben möchte!

It's Gewinnspiel Time!!!!!!!!!!


Unten auf dem Foto könnt ihr sehen, was es zu gewinnen gibt:

 Eine exklusive Bread & Butter Brand Bible, die es nur für die Presseleute dort gab
eine Lavea Sanddorn & Orangen BIO Duschgeltube
und
Liz Earl Cleanse & Polish Hot Cloth Cleanser (mitsamt Tuch)



Was ihr dafür tun müsst

(+) Like meine Facebookpage

(+) Werdet Follower von mir (Bloglovin, blogger, oder wo auch immer ;D)

(+) Hinterlasst mir einen Kommentar, warum ihr das gern gewinnen möchtet (und schreibt mir dazu, wo ihr mir ab jetzt folgt :)

Es müssen alle Punkte erfüllt werden, damit ihr in den Lostopf kommt.
Wer ein Zusatzlos möchte, teilt meinen FB Status mit diesem Post öffentlich :)
Das Gewinnspiel läuft bis zum 01.08.2014 - Viel Glück <3

Mittwoch, 9. Juli 2014

Los gehts zur Fashion Week 2014

Hey ihr Lieben!

Heute melde ich mich nur mit einem winzigen Post.
Ich werde in den nächsten Tagen die Fashion Week für euch auseinander nehmen, und am Wochenende davon berichten.
Heute stand für mich nur eine lange Busfahrt und Sighseeing im Regen an.
Seid auf jeden Fall gespannt!
Habt ihr vielleicht Tipps wo ich noch so hingehen sollte?
Bis Sonntag ihr Lieben!


Sonntag, 6. Juli 2014

Parlez-vous français?

Hey ihr Lieben!


Hach, da habe ich im letzten Post noch von dem Warmen Wetter gschwärmt, da regnet es jetzt wie aus Kübeln, während ich euch hier meinen neuen Post tippe.
Bis vor einer Stunde war allerdings noch toller Sonnenschein und gute 28 Grad, was wir auch genutzt haben um auf das Franzosenfest am Rhein zu gehen.







Kleid: H&M
Schuhe: Violet
Ring, Sonnenbrille: Six
Handtasche: kleine Boutique



Franzosenfest - was man sich darunter vorstellen kann? ESSEN :D
Klar, viele Informationen über Land, Kultur und Leute, kleine Sprachkurse fanden ebenfalls statt. Der großteil der Stände allerdings drehte sich ums Essen. Klar, wieso auch nicht, die französische Esskultur ist exquisit!
(Das hat man zwar am Preis gemerkt, aber die Qualität war's wert)
Von Esels- über Hirschsalami bis hin zu Wildschweinseife und gefühlten eine Millionen Käsesorten, konnte man sich quer durch Frankreich probieren. Ein Crepe sowie ein Teller voller Austern hat bereits letztes Jahr zu diesem Fest unser Mittagessen gestaltet und so ist es auch dieses mal. Für mich gabs zum Nachtisch dann noch einen Himbeermaccaroon. Lecker!






So, das war also mein Sonntag. Jetzt heißt es nur noch abschminken, Beine hoch und entspannen. Hihi.
Na, wer von euch hätte sich getraut die Austern zu essen? ;)

Freitag, 4. Juli 2014

Himbeer Cupcake Überraschung

Hallo und sonnige Grüße ihr Lieben!



Wir alle kennen ja die Geschichte von Aschenputtel, also Cinderella, was auch Namensgebend für meinen Blog war. Sie musste für ihre Stiefschwestern putzen, waschen und vor allem kochen & backen!
Und da Cinderella das kann, habe auch ich meine Backskills erweitert und möchte euch heute eine absolute Sommer Kalorien Bombe vorstellen, die einfach sündhaft gut schmeckt!

Der langweilige Titel könnte "Schokoladen Himbeer Cupcakes" lauten,
allerdings schwebt mir dann doch ehr "Chocolate Death mit Himbeer Seduction" als Name vor.
Wenn ihr ihn gegessen habt, werdet ihr wissen, was ich meine ;-)


Zutaten:

250g Mehl
130g Zucker
1/2 Päckchen Backulver
2 EL Kakaopulver
1 Packung Schokotropfen
1 Tafel (Milka-)Schokolade nach Wahl (ich hatte Vollmilch)
1 Ei
250ml Milch
90ml Öl

1 Packung Buttercreme (siehe unten)
500g  Butter
1 Packung große Himbeeren (frisch)
Dekomaterial nach Wunsch


Die Zubereitung ist eigentlich super einfach.

Zuerst mischt ihr alle trockenen Zutaten gut durch, währenddessen könnt ihr die Schokolade im Wasserbad schmelzen lassen. Danach alle nassen Zutaten hinzu fügen und 3 Minuten auf höchster Stufe mixen.
Es ist wichtig, dass ihr es drei Minuten macht damit der Teig nachher schön locker wird. Da er von der Konsistenz sowieso ehr einem Brownie ähnelt, ist das wirklich unverzichtbar.
Zum Schluss hebt ihr die geschmolzene Schokoladentafel unter und füllt (bei mir 27) Muffin- oder Cupcakeförmchen zu 1/3.

Dann erstmal backen.

Aufgrund von Zeitnot habe ich bei Xenos diese Buttercreme geholt, wo man dann nur 500g weiche Butter hinzu fügen musste.
Die Cupcakes nach ca 25 Minuten aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen, in der Zeit die Buttercreme in eine Spritztüte füllen.
Die Hälfte der Schokosünden legt ihr erst einmal beiseite.
Ihr nehmt jetzt einen Cupcakeausstecher und macht in die Cupcakemitte ein Loch, wo ihr eine schöne Himbeere platziert.
Jetzt gehts ans dekorieren.
Ihr macht auf jeden Cupcake einen schönen Buttercremetupfer (die Größe könnt ihr ja variieren), sodass man nicht mehr erkennt welche Cupcakes mit Himbeeren gefüllt sind und welche nicht.
Jetzt noch mit den übrigen Himbeeren und anderem Dekor verzieren - und fertig!
Eure Gäste werden sich in diese sündigen Küchlein verlieben - und überrascht sein, wenn sie in der Mitte eine Himbeere finden. Das gibt einen Frischekick!

Ich habe auch schon nur 3 Küchlein mit Himbeeren befüllt und dann bekam derjenige, der einen dieser Cupcakes gefunden hat, einen kleinen Preis.

So, jetzt wünsche ich euch ganz viel Spaß beim backen, naschen und dem späteren Kalorien abtrainieren ;D
Ich würde mich über ganz viele Bilder freuen, falls ihr meine Cupcakes nachbackt :)

Montag, 30. Juni 2014

Pippa & Jean Armband

Hallihallo ihr Lieben!

Heute möchte ich euch gleich drei Highlights meiner letzten Woche zeigen/euch davon erzählen:
Zuerst einmal meine neue Kamera, mit der ich nun endlich hochwertigere Fotos für euch machen kann,
dann ist endlich meine Facebook Seite online, wo ihr immer auf dem neusten Stand seid. Über ein Like würde ich mich freuen <3


Und zum anderen ein neues Schmuckstück (im wahrsten Sinne des Wortes!).

Pippa & Jean kannte ich bisher gar nicht, aber ich wurde von Ihnen angeschrieben und habe dann einige Zeit in ihrem Onlineshop gestöbert, ehe ich mich dann für dieses rockige Armband entschieden habe:






Pippa & Jean fertigen jedes Schmuckstück per Hand, was mich wirklich begeistert hat, denn falls sich doch mal ein Steinchen löst, kann man in eine Gewissen Zeitraum von einigen Jahren das, in meinem Fall Armband, einschicken und kostenfrei dort reparieren lassen. Sie kreieren Schmuck in ganz verschiedenen Stylerichtungen, von elegant mit großen Steinen bis hin zu feinen Ketten oder rockigen Armbändern wie das von mir.

Da ich die letzten Tage nur zu Hause gelernt habe und kaum eine Möglichkeit hatte es auszuführen, zeige ich euch vorerst folgende Bilder, allerdings wird im Laufe der Woche auch ein Outfitpost folgen, wo ihr mein Glanzstück auch nochmal kombiniert sehen könnt.



Mittwoch, 25. Juni 2014

Rock den Rock! Fashion Birthday Post

Guten Morgen ihr Lieben!

Ich weiß, es ist erst 08:00 Uhr früh, aber ich konnte einfach nicht warten euch mein Geburtstagsoutfit zu zeigen und einige andere kleine Impressionen von meinem 21. Ehrentag ;-)

Hut - H&M (5 Euro)
Tasche - Aldo (um 30 Euro)
Jacke - H&M (Sale  10 Euro)
Rock - Primark (Sale 8 Euro)


"Rock den Rock!" ist nicht nur der Titel meines Posts, sondern auch das Motto des Fashion Wettbewerbs vom FashionBloggerCafe. Zum Café sowie zum Fashionwettbewerb habe ich mich natürlich gemeldet und ich dachte mir, was könnt passender sein, als das Outfit von meinem Geburtstagsabend ?!
Was denkt ihr, habe ich den Rock gerockt?


Das sind meine neuen, unglaublich bequemen Schuhe von Deichmann, im Sale für 14,95 Euro und ein absoluter Traum <3




Neben einigen Geschenken, die zum Großteil sehr niedliche Grußkarten und Geldspenden für meinen neuen Laptop sind, hat mich mein Freund mit einem gemütlichen Abend mit jede Menge Sushi überrascht!
Hach, ich liebe Sushi! Vor allem, wenn er es nicht mit rohem Fisch, sondern paniertem und frittierten Hähnchen macht.. ein Traum <3







Mögt ihr Sushi? Ich könnte mich wirklich regelrecht hinein legen, haha

Dienstag, 24. Juni 2014

Wechselhafter Frühling

Guten Morgen ihr Lieben Fashionhäschen,

hach ist das nervig. Heute ist es sonnig und die Sonne knallt mit 30 Grad auf ns herab und morgen schon brauchen wir wieder eine Jacke und der Taschenschirm darf auch nicht fehlen, weil das Frühlingswetter mal wieder umschlägt.
Ein regelrechtes hin und her!

Wir kommt ihr damit klar?

 Ich habe mal jeden Tag ein Bild von meinem Outfit gemacht (abgesehen von Sonntag, das war mein auf-der-Couch-chillen-Tag ;D) und möchte euch das einfach mal zeigen. Da das Wetter so wechselhaft war, habe ich auch etwas mit verschiedenen Styles rum gespielt.
Verzeiht mir die furchtbare Quali meines Handys!
Also, los gehts, viel Spaß!





Mittwoch, 18. Juni 2014

dm Event: AUF DIE PLÄTZE, FERTIG, PINK!


dm - Ihr seid die Besten!

Letzten Samstag war ein dm Event in 10 Städten Deutschlands in Kooperation mit Garnier. Ich hatte davon durch die Garnierwerbung bei erfahren, allerdings hing auch im entsprechenden dm ein kleines Flyer an dem Schaufenster.

Die Aktion


Die Aufgabe Teil 1:
Komme am Samstag den 11.06.2014 mit einem Pinken Kleidungsstück und mindestens einem Pinken Accessoirs um 10:00 Uhr zu dm. 

Soweit so gut. Eigentlich keine Herausforderung, nicht wahr?

Die Aufgabe Teil 2:
Sei eine der ersten 100 Kundinnen!

Okay, DA war die Herausforderung. Vorab wurde in Foren und im Internet viel diskutiert ob es sich lohnt, überhaupt hinzugehen, sollte man nicht bereits frühs um 7:00 dort stehen wollen.
Klar, mit einem großen Kunden/Kundinnen Ansturm habe ich auch gerechnet, das gebe ich zu! Aber probieren wollte ich es dennoch. Ich kann zwar nur für Düsseldorf sprechen, aber als ich dann gegen 9:20 ankam (ja, es war Samstag, und ja ich wollte lieber mit meinem Freund gemütlich Frühstücken hihi), war ich tatsächlich unter den ersten 50! Hach ich war sehr glücklich!




Okay, die Aufgabe war also geschafft. Jetzt hieß es nur noch warten bis es endlich 10 Uhr war und wir hinein konnten. Es gab sogar einen Bodyguard der darauf aufgepasst hat, dass sich niemand vordrängelte ;-)

10:00 Uhr - Einlass
Immer in 5er Gruppen wurden wir dann in den hinteren Teil des dm Markts geführt, wo ein kleiner Garnier Stand aufgebaut war mit einem Frisierstuhl und netten Helfern, die jedem von uns eine prall gefüllte Tüte mitgaben.
Unserem Preis!



Es war der absolute Wahnsinn!
Nicht nur, dass wir die Komplette neue Reihe von Garnier Fructis Prachtauffüller bekommen haben,
sondern dm hat uns zusätzlich noch eine 50 Euro Geschenkkarte mit in die Tüten gepackt.
Ja, ich habt richtig gelesen:
50 Euro Geschenkgutschein einfach so!

Liebes dm Team ihr seid wirklich der absolute Oberhammer. Ich habe das schon damals zum dm bloggercamp hier in Düsseldorf gesagt und kann mich heute nur wiederholen.
Vielen tausend Dank!

Was ich mir (und meinen kleinen Kaninchen) davon geholt habe, stelle ich euch sperat mal in einem Haul vor.
Stay tuned <3




Und es gibt noch etwas neues zu verkünden: mein Blog nimmt endlich Gestalt an! Eine gute Freundin von mir hat für mich einen richtig tollen Header kreiert, vielen lieben Dank dafür liebe Cuja <3
Sie ist außerdem eine tolle Künstlerin, ihr könnt euch ja mal ihren Tumblr Account ansehen



Habt ihr eventuell auch an dem kleinen Event teilgenommen? 
Wie gefällt euch mein erster Header?
Hinterlasst mir doch ein Kommi, da freue ich mich immer :)

Freitag, 13. Juni 2014

Snipes Eröffnung in Düsseldorf

Hallihallo ihr lieben Leserhäschen <3



[ Ich hoffe euch geht es gut, speziell die Düsseldorfer unter euch. Es ist ja immer noch totales Verkehrschaos, aber die vielen hundert (Freiwillige) Helfer haben das ganz gut im Griff ]

 Gestern und Heute ist die Eröffnungsfeier eines neuen Ladens bei uns in der Düsseldorfer Innenstadt:

 SNIPES 

...öffnet seine Tore auf der Shadowstraße 65, gegenüber von Primark. 



Snipes lud jetzt also 2 Tage zur Eröffnungsfeier ein, mit einigen kleinen Specials!
Vor der Tür haben sie eine Absperrung aufgebaut in welcher man sich anstellen musste, ähnlich wie bei Konzerten. Gestern war es brechend voll und man musste teilweise bis zu 3 Stunden warten, um in den Laden zu kommen. Das war der Wahnsinn! Aber ich finde es gut, dass immer nur eine gewisse Anzahl an Kunden hinein gelassen wurden, da die Mitarbeiter sich richtig um Jeden kümmern konnten. Eine super liebe Verkäuferin ist sogar für mich extra ins Lager gehuscht und hat lange nach der richtigen Größe (38) gewühlt, obwohl es wirklich voll war. Vielen lieben Dank dafür! <3


Ich hatte heute deutlich mehr Glück, war gegen 10 Uhr dort und musste höchstens 15 Minuten warten, konnte dann sogar die letzten Minuten noch mit dem "Türsteher" quatschen, habe da natürlich auch gleich gefragt ob ich Fotos für meinen Blog und vor allem für EUCH machen darf. Aber wie ihr seht, hatten sie nichts dagegen ;-)




Der Laden ist super übersichtlich und hat jede Menge Schuhe im Angebot für jeden Geschmack. 
"Für Jeden.. außer mich bestimmt.. " dachte ich, als ich noch draußen in der Schlange stand. Ich will schon richtig lange mal bequeme Sneaker, weil die meisten meiner Schuhe unbequem sind,
 Absatz bis zum Himmel haben oder nur einfache Stoffschuhe sind. 
Ein paar coole Sneaker fehlen mir wirklich!
Aber ich bin da immer sooooooo wählerisch.. hach, mit mir ists manchmal echt schwer!
Ich hatte einige Schuhe an (Vans fallen bei mir aufgrund von Nicht-Gefallen schon mal raus), aber sogar folgende Marvel Spider Man Schuhe fand ich ziemlich cool und für den Preis von 30 Euro für Fans von Vans und Spider Man sicherlich gut erschwinglich ;D
Den Karton hätte ich übrigens gern, hihi.




Hach und wenn diese farbenfrohen Exemplare nur weniger lila wären und mir besser passen würden.. DANN wären sie in meine Tüte gewandert! Sind sie aber nicht, stattdessen habe ich mich für eine graues (Männer?) Modell zu einem unschlagbaren Preis entschieden!
Ein Outfitpost mit meinen neuen Lieblingen kommt übrigens auch sehr, sehr bald online, stay tuned (:




Neben den gefühlten Tausend Schuhen hat Snipes natürlich auch haufenweise Caps zur Auswahl


Last but not least darf ich euch natürlich mein absolutes Highlight der Eröffnungspartyveranstaltung nicht vorenthalten!
Was könnte das nur sein? Sticker? Neeee..
Natürlich etwas zu Essen! Als verfressenes Ding strahlten meine Augen natürlich sehr, als ich eine der warmen Waffeln in der Hand hielt. Ohhh ja ihr habt richtig gelesen:

WARME WAFFELN



Davon hab' ich mir übrigens zwei geholt, haha !
War vielleicht einer von euch auch dort, eventuell ja auch in einer anderen Stadt?! Hamburg hatte wohl angeblich 1500 Leute die anstanden um den neuen, mehrstöckigen Laden zu begutachten. WoW!

Was sind so eure momentanen Lieblingsschuhe? Ich bin  neugierig!

Dienstag, 10. Juni 2014

Heftiges UNWETTER Düsseldorf - NRW

Meine lieben Düsseldorfer Leserlein,

ich hoffe es geht euch gut?
So etwas, wie heute Nacht, habe ich in meinen knapp 21 Jahren wirklich noch nie erlebt!
So gegen zehn Uhr zog urplötzlich alles zu und unser Schirm auf der Terrasse fing an wild umher zu wedeln.
Wir waren die ersten, die auf dem Balkon alles zusammen/hinein geräumt haben und das war auch gut so! In weniger als 3 Minuten war bereits Platzregen, Blitz und Sturmböen da. Kaum hatten wir unsere Fenster zugemacht konnten wir rundherum alle Nachbarn beobachten wie Buchsbäume, Stühle und Schirme hinein gezogen wurden,
Auf dem Rewe Parkplatz stand ein einziges Auto was von umher fliegenden Müllsäcken und Wagen getroffen wurde.
Bevor der Wind und Regen so schlimm wurde, dass man wirklich NICHT weiter als 10 cm schauen konnte, sahen wir noch gegenüber ein  Dachfenster abfliegen..


Solch andauernder Donner und Blitz kenne ich bisher nur aus Katastrophenfilmen. Vorsorglich haben wir auch alle Stecker gezogen.
Die ein oder andere Dachziegel hat man auf den Boden klatschen gehört, und gegen 11 war das Spektakel dann auch wieder vorbei.
Halb 12 konnte man dann gefühlt alle Menschen aus Düsseldorf Zoo auf der Straße antreffen. Jeder wollte sich vergewissern, ob sein Auto nicht heile geblieben ist. Viele wurden enttäuscht.
Dank der Lautstärke des Donners und des Regens hat scheinbar keiner mitbekommen, dass Unmengen an Bäumen wirklich abgebrochen sind. Nicht nur Äste wie man das vielleicht man bei starkem Sturm kennt, sondern wirklich abgebrochen oder komplett entwurzelt!
Unzählbar viele Autos wurden allein in unserer Nebenstraße von Bäumen getroffen, einige bäume hingen sogar in Stromleitungen fest, rissen diese auch teilweise völlig hinunter.
Bisher spricht man von 5 Toten, die Zahl der verletzten ist noch unklar.

Für heute ist eine weitere Gewitterwarnung ausgesprochen wurden, obwohl momentan die Sonne strahlt. Seid vorsichtig!

UPDATE 8:57 Uhr: Die Düsseldorfer FH stellt den Lehrbetrieb heute ein!

Hier ein paar erschreckende Impressionen von letzter Nacht..















Copyright © 2014 Beauty Cinderella

Distributed By Blogger Templates | Designed By Darmowe dodatki na blogi